Gästebuch

Kommentare: 6
  • #6

    diemädelsausberlin (Sonntag, 23 Juli 2017 19:17)

    Vielen lieben Dank für die zauberhafte Zeit in ihrem Hotel.Wir haben uns wirklich herzlich willkommen gefühlt und werden den Aufenthalt sehr angenehm in Erinnerung behalten.
    Alles erdenklich Gute wünschen die Weibsen.
    Unbedingt zu empfehlen wenn man in Schwerin ist.

  • #5

    Joop van den Einde (Montag, 05 Dezember 2016 11:13)

    Ende September 2016 sind wir für eine langes Wochenende in diesem lieben Hotel zur Gast gewesen. Wir sind sehr gut betreut worden, immer was besonderes beim Frühstück, das war immer eine Überraschung ! Aber lecker !!! Naturlich haben wir gut geschlafen und man geht zu fuss in der Innenstadt wenn man will. Schwerin ist seit 1992, als ich zum ersten mal da war, eine wunderschöne Stadt geworden. Es ist ein Ort zum verweilen und traumen, und es ist fast wie in Italien, vorallem das Schloss. Wollten noch nach Wismar, Rostock etc.. aber ich habe schon den Teich beim Arsenal genossen... War das schön ! Die vielen alten Prachtvillen, in wo viele Restaurants sitzen, wie ein Traum. Leider war das alte Weinhaus Ühler geschlossen. Aber Schwerin ist sicher eine, oder sogar mehrere Reisen wert. Das war mir aber schon bekannt..
    Gruss Joop & Wil

  • #4

    Jahnke/Graichen (Sonntag, 24 Juli 2016 22:21)

    Leider nur für eine Nacht in diesem kuscheligen, mit viel Liebe zum Detail gestalteten Hotel. Verwunschener Garten, sehr geschmackvoll restaurierte Zimmer, wunderbare Betten und ein grandioses, sehr gemütliches Frühstück, das von den Inhabern persönlich serviert wird. Tolle Lage, da Innenstadt selbst zu Fuß schnell zu erreichen ist. Wir kommen sehr gerne wieder :-)

  • #3

    Kosiolek / Heister (Dienstag, 29 März 2016 09:17)

    Danke für die nette Bewirtung, wir haben uns sehr wohlgefühlt. Schwerin war die Reise wert.

  • #2

    Klaus K. (Mittwoch, 20 Januar 2016 20:44)

    Neue Betreiberin, ein echter Gewinn und das Frühstück ist klasse! Ich komme gerne wieder.

  • #1

    Kerstin Bennecke (Samstag, 16 Januar 2016 22:22)

    Ein schönes Frühstückshotel in ruhiger Lage und dennoch in wenigen Minuten in einer wunderschönen Ecke von Schwerin. Großer See, Segelverein, Schloss, Altstadt. Alles in 5-15 Min. zu Fuß zu erreichen. Die Zimmer sind gut eingerichtet und unser Bett war sehr bequem. Als besonders angenehem empfanden wir den Kofferständer!
    Die neuen Besitzer haben noch einige Ideen im Kopf, die dieses charmante Haus garantiert zu einem Geheimtip werden lassen wird.
    Das Frühstück war liebevoll und lecker hergerichtet, der Service war aufmerksam und freundlich, hilfsbereit und mit wertvollen Tipps sind wir auch wohl dosiert versorgt worden. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen und länger als nur eine Nacht bleiben.